See veebileht kasutab küpsiseid kasutaja sessiooni andmete hoidmiseks. Veebilehe kasutamisega nõustute ETISe kasutustingimustega. Loe rohkem
Olen nõus
1.08.1945
0049 642165801
elsas@mailer.uni-marburg.de

Teenistuskäik

Töökohad ja ametid
01.01.2010–...   
Philipps-Universität Marburg, evangeelne usuteaduskond, emeriitprofessor
01.01.1991–31.12.2010   
Philipps-Universität Marburg, evangeelne usuteaduskond, professor
01.01.1987–31.12.1991   
Freie Universität Berlin, evangeelne usuteaduskond, dotsent
01.01.1981–31.12.1987   
Freie Universität Berlin, evangeelne usuteaduskond, teaduslik assistent
01.01.1979–31.12.1981   
Freie Universität Berlin, evangeelne usuteaduskond, dotsent
01.01.1973–31.12.1981   
Freie Universität Berlin, evangeelne usuteaduskond, dotsent
01.01.1971–31.12.1976   
Göttingeni ülikool, Deutsche Forschungsgemeinschaft`i teaduslik assistent
 
 
Haridustee
1969–1971   
Freie Universität Berlin (evangeelne teoloogia, filosoofia, semitistika, islamistika)
1965–1969   
Georg-August-Universität Göttingen (evangeelne teoloogia, filosoofia, semitistika, islamistika)
1964–1965   
Philipps-Universität Marburg (evangeelne teoloogia, filosoofia, semitistika, islamistika)
1954–1964   
Marburgi Humanitaargümnaasium
1952–1954   
Põhikool Marburgis
 
 
Teenistuskäigu lisainfo
1977-1979 vikaar Saksa Evangeelse Kiriku Lääne-Berliini kogudustes
1987-1991 õpetaja Saksa Evangeelse Kiriku Lääne-Berliini kogudustes;

Kvalifikatsioon

 
 
Teadustöö põhisuunad
VALDKOND: 2. Ühiskonnateadused ja kultuur; 2.2. Teoloogia; CERCS ERIALA: H190 Mittekristlikud religioonid ; PÕHISUUND: Gnoosis; islam; sünkretism; religioossed vähemused; religioonide dialoog

Publikatsioonid

Klass
Aasta
Publikatsioon
 
4.1.
2011
4.1.
2011
3.1.
2010
3.2.
2010
3.4.
2010
4.1.
2010
4.1.
2010
3.2.
2007
3.2.
2007
3.2.
2007
3.2.
2007
3.2.
2007
4.1.
2007
4.1.
2007
4.1.
2007
1.1.
2006
3.2.
2006
1.1.
2005
1.1.
2005
1.1.
2005
3.2.
2005
1.1.
2004
3.2.
2004
3.2.
2004
3.4.
2004
4.1.
2004
1.3.
2003
3.1.
2003
3.2.
2003
8.05.2018
1.08.1945
0049 642165801
elsas@mailer.uni-marburg.de

Career

Institution and occupation
01.01.2010–...   
Phillipps-University in Marburg, Faculty of Evangelical Theology, Professor emeritus
01.01.1991–31.12.2010   
Phillipps-University in Marburg, Faculty of Evangelical Theology, Professor
01.01.1987–31.12.1991   
Freie Univeristät Berlin, Faculty of Evangelical Theology, assistant Professor
01.01.1981–31.12.1987   
Freie Univeristät Berlin, Faculty of Evangelical Theology, academic assistant
01.01.1979–31.12.1981   
Freie Univeristät Berlin, Faculty of Evangelical Theology, assistant Professor
01.01.1973–31.12.1981   
Freie Universität Berlin, Faculty of Evangelical Theology, assistant professor
01.01.1971–31.12.1976   
University of Göttingen, research assistant of Deutsche Forschungsgemeinschaft
 
 
Education
1969–1971   
Freie Universität Berlin (Evangelical Theology, Philosophy, Semitistic, Islamic Studies)
1965–1969   
Georg-August-Universität Göttingen (Evangelical Theology, Philosophy, Semitistic, Islamic Studies)
1964–1965   
Philipps-Univeristät Marburg (Evangelical Theology, Philosophy, Semitistic, Islamic Studies)
1954–1964   
Humanitarian Gymnasium in Marburg
1952–1954   
Basic school in Marburg
 
 
Additional career information
1977-1979 Vicar of Evangelical Church in Germany in West-Berlin
1987-1991 Pastor of Evangelical Church in Germany in West-Berlin;

Qualifications

 
 
Field of research
FIELD OF RESEARCH: 2. Culture and Society; 2.2. Theology; CERCS SPECIALTY: H190 Non-Christian religions ; SPECIALITY: Gnosticism; Islam; Syncretism; religious minorities; dialogue between Religions

Publications

Category
Year
Publication
 
4.1.
2011
4.1.
2011
3.1.
2010
3.2.
2010
3.4.
2010
4.1.
2010
4.1.
2010
3.2.
2007
3.2.
2007
3.2.
2007
3.2.
2007
3.2.
2007
4.1.
2007
4.1.
2007
4.1.
2007
1.1.
2006
3.2.
2006
1.1.
2005
1.1.
2005
1.1.
2005
3.2.
2005
1.1.
2004
3.2.
2004
3.2.
2004
3.4.
2004
4.1.
2004
1.3.
2003
3.1.
2003
3.2.
2003
8.05.2018
  • Leitud 29 kirjet
PublikatsioonAutoridAastaVäljaande pealkiriKlassifikaatorFailAsutused
Religionswissenschaftliche Überlegungen zur Menschenwürde am LebensendeElsas, Christoph (Hrsg.)20114.1.
Sterben, Tod und Trauer in den Religionen und Kulturen der WeltElsas, Christoph (Hrsg.)20114.1.
Der Islam als Anreger des Evangeliums in der Christentumsgeschichte Europas?Elsas, Christoph2010Evangelium und Kultur. Begegnungen und Brüche. Festschrift für Michael Sievernich3.1.
Die Rolle von Synkretismus bei Glaubensverbreitung und ReligionswechselElsas, Christoph2010Synkretismus - Religion in der Globalisierung3.2.
Muslim and Christian Service Based on Human Impotence and Bareness: Nursi`s and Eckhart`s Solutions for ProblemsElsas, Christoph2010Kowledge, Faith, Moality and the future of Humanity (Ninth International Bediüzzaman Symposium).3.4.
Interreligiöse Verständigung zu Glaubensverbreitung und ReligionswechselElsas, Christoph (Hrsg.).20104.1.
Synkretismus - Religion in der GlobalisierungElsas, Christoph (Hrsg.)20104.1.
Dreissig Jahre einer Initiative der EKD zum christlich-islamischen DialogElsas, Christoph2007Islam, Integration und Religionsfreiheit3.2.
Integration, Christentum und Islam in EuropaElsas, Christoph2007Islam, Integration und Religionsfreiheit3.2.
Mögliche Schritte zu innerem Frieden und Überwindung von Gewalt - mit Hilfe religiöser Traditionen?Elsas, Christoph2007Innerer Friede und die Überwindung von Gewalt. Religiöse Traditionen auf dem Prüfstand3.2.
Sterben im islamischen Kulturkreis und Sterbebegleitung für Muslime in Deutschland. Von der Überführung in die Heimat zur Übersetzung des HeimatlichenElsas, Christoph2007Streben, Tod und Trauer in den Religionen und Kulturen der Welt. Gemeinsamkeiten und Besonderheiten in Theorie und Praxis3.2.
Wie fördern Jahrzehnte einer offiziellen Dialog-Avantgarde von Kirchen und islamischen Verbänden einen volkskirchlichen Beitrag zum Dialog?Elsas, Christoph2007Evangelisch aus fundamentalen Grund. Wie sich die EKD gegen den Islam profiliert3.2.
Innerer Friede und die Überwindung von Gewalt. Religiöse Traditionen auf dem Prüfstand (V. Internationales Rudolf-Otto-Symposion Marburg)Barth, Hans-Martin; Elsas, Christoph (Hrsg.)20074.1.
Islam, Integration und ReligionsfreiheitElsas, Christoph (Hrsg.)20074.1.
Sterben, Tod und Trauer in den Religionen und Kulturen der Welt. Gemeinsamkeiten und Besonderheiten in Theore und PraxisElsas, Christoph (Hrsg.)20074.1.
Rumis Mystik - ein für friedliche Religionskontakte interessanter Ausschnitt einer Phänomenologie des IslamElsas, Christoph2006Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft1.1.
Thema Religionsfreiheit im christlich-isamischen Dialog - wieviel Religiosität verträgt die deutsche Gesellschaft?Elsas, Christoph2006Islam im Dialog3.2.
Der Islam und die westliche Welt. Religiöse und politische Grundfragen; der europäische Islam. Eine reale Perspektive? (Rez. Khoury, Adel Theodor).Elsas, Christoph2005Theologische Revue1.1.
Im Schatten der Politik. Einwirkung auf das christlich-islamische Gespräch (Rez. Rainer, Albert/ Dettling, WilhelmElsas, Christoph2005Theologische Literaturzeitung1.1.
Religionsfreiheit und Kopftuch. Denkanstösse aus dem Werk des türkischen Islam-Gelehrten Said Nursi (1876-1960) für das Zusammenleben in EuropaElsas, Christoph2005Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft1.1.
Die Welt der Religionen aus der protestantischer Perspektive.Elsas, Christoph2005Protestantismus in Geschichte und Gegenwart.3.2.
Religion und Recht des Islams und EuropaElsas, Christoph2004Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft1.1.
Interdisziplinäre Anregungen für Forschungen zu religiösen Minderheiten im Anschluss an ein Symposion zu ihren Konflikt- und Friedenspotentialen im öffentlichen RaumElsas, Christoph2004Religiöse Minderheiten. Potentiale für Konflikt und Frieden3.2.
Symbolische Repräsentation und religiöse Identität in Traditionsabbruch und ReligionsbegegnungElsas, Christoph2004Prüft alles und das Gute behaltet! Festschrift für Hans-Martin Barth3.2.
Religious Freedom. Ideas from the Risale-i Nur for Living Together in a Multicultural WorldElsas, Christoph2004Bringing Faith, Meaning and Peace to Life in a Multicultural World: the Risale-i Nur`s Approach3.4.